Endspurt zum Erwerb des Deutsche Sportabzeichen 2022

Die nächsten Termine für das Training und die Abnahme der leichtathletischen Disziplinen fürs Deutsche Sportabzeichen im September 2022 finden am:

14.09.2022 und am 28.09.2022 jeweils ab 18.30 Uhr im Freigelände der Wentalhalle statt.

Kursprogramm Herbst 2022

Unser neues Kursprogramm Herbst 2022 ist da.

Das gesamte Programm steht Ihnen hier zum Download bereit:

 

                   Kursprogramm Herbst 2022 [Acrobat Reader/164kB]

 

Anmeldung
schriftlich oder per FAX an:
Turnverein Steinheim am Albuch 1904 e.V.
Sontheimer Str. 20, 89555 Steinheim
Tel. 07329/1300  FAX 07329/921300
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können


oder bei den mit * gekennzeichneten Kursen
VHS Steinheim, Tel. 07329/960630  FAX 07329/960670
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Einladung zur Verleihung Sportabzeichen 2021

Wir freuen uns, die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2021 durchführen zu dürfen..

Die Ehrung findet am Mittwoch, den 25.05.2022 um 19.30 Uhr beim neuen Vereinszentrum des TV Steinheim in der Sontheimer Straße 20 statt. Geehrt werden alle Teilnehmer,

die im Laufe des Jahres 2021 beim Abnahmeteam des TV Steinheim das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich absolvierten.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und bitten diesbezüglich um eine kurze Rückmeldung bei Petra Frank unter 07329 1215. Wir bitten um Beachtung der dann gültigen Hygieneregeln.

Am 01.06.2022 ab 18.30 Uhr findet die 1. Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen 2022 mit den leichtathletischen Disziplinen im Freigelände der Wentalhalle statt.

Weitere Termine finden immer mittwochs ab 18.30 Uhr, mit Ausnahme der Ferien statt und sind u. a. auf der Homepage des TV Steinheim zu finden.

Spendenaufruf - Brand der Wentalhalle

Sommer 2021

 

Februar 2022

Uns ist ein finanzieller Schaden in Höhe von ca. 50.000€ entstanden, der durch keine Versicherung übernommen wird.

Wir rufen Unternehmen und Privatpersonen auf, uns bei der Wiederbeschaffung des Inventars zu unterstützen.

Wir bitten um Ihre Spenden!
Raiffeisenbank Steinheim
DE65 6006 9158 0000 2930 16

Der Sport in Steinheim soll bald wieder ein neues Zuhause haben!

Der TV Steinheim bedankt sich herzlich bei Ihnen!

Download Flyer [PDF/1.8MB]

 

TV goes Air Track

Trotz schwieriger Situation der Vereine in der jetzigen Zeit hat der Turnverein eine neue größere Investition getätigt. Um den Übungsbetrieb noch interessanter und abwechslungsreicher gestalten zu können, wurde eine Air Track Bahn gekauft. Air Track, das ist eine mit Luft gefüllte Bodenbahn, auf der es sich einfacher springen und turnen lässt.

Nachdem die 10m lange, 2m breite und 0,3m dicke Bahn vorbereitet war, konnte man die Kinder kaum zurückhalten. Sofort wurde die Bahn gestürmt und ausprobiert, was damit alles so machbar ist.

Die Turnabteilung und vor allem die Trainer freuen sich über die neue Anschaffung und werden bestimmt rege davon Gebrauch machen. In diesem Sinne: Let us bounce…

 

 

Mitgliederversammlung 2021 TV Steinheim

Erste Versammlung im neuen Vereinszentrum; leicht rückläufige Mitgliederzahlen. Mitgliederversammlung stimmt Erhöhung der Mitgliederbeiträge zu.

Coronabedingt kamen weniger Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Räume des Vereinszentrums. Dennoch freute sich der Vorsitzende Bernd Ortlieb an diesem Abend die Mitglieder zur 1. Mitgliederversammlung in den neuen Räumlichkeiten begrüßen zu können. Neben den Ehrenmitgliedern galt ein besonderer Gruß Bürgermeister Holger Weise.

Alexander Schneider als Vorsitzender Finanzen konnte trotz coronabedingten Einnahmeausfällen bei sämtlichen Abteilungen einen Abschluss des Jahres 2020 vorlegen, der entsprechend auch in der Form geplant war. Der Punktlandung bei den Kosten des Vereinszentrums hat erheblich dazu beigetragen, dass das Coronajahr den TV Steinheim nicht noch stärker belastet hat. Kassenprüfer Reiner Fahrmann schlug der Versammlung die Entlastung sämtlicher Amtsinhaber vor, welche auch einstimmig vorgenommen wurde.

In seinem Bericht bat der TV Vorsitzende zuerst einmal um Verständnis, dass die Mitgliederversammlung nicht wie gewohnt zum Jahresanfang stattgefunden hat. Dass diese aufgrund der Pandemie jedoch erst jetzt durchgeführt werden konnte und dies auch entsprechend von den Verbänden befürwortet wurde. „Bereits im März 2020 mussten sämtliche Aktivitäten des TV eingestellt werden und wie ganz Deutschland sich in den Lockdown begeben. Die gewohnten Abteilungsversammlungen konnten nicht durchgeführt werden, die gewählten Funktionäre blieben weiter in Ihren Ämtern.

Trainer und Übungsleiter hatten nun plötzlich frei und konnten Ihren Sport nicht mehr vermitteln“ so Ortlieb weiter. „Ich bedanke mich an dieser Stelle schon mal bei allen, die dieses Jahr durchgestanden haben und nun wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen sind.“ Das großzügige Kursangebot, die tragende Säule des TV, musste zum Großteil auch eingestellt werden. Danach war Schluss: Keine Halloweenparty, kein Geologenlauf oder gar Übungsstunden und Wettkämpfe konnten darüber hinaus stattfinden. Das schmucke neue Vereinsheim konnte nicht mit Leben gefüllt werden und lag lange nach der Fertigstellung brach. Bernd Ortlieb lobte sämtliche Abteilungen für ihr Engagement, das sich vorallem auch während der „stillen Corona-Zeit“ zeigte. „Insgesamt hat sich letztes Jahr alles um Lockdown und Hygienekonzepte gedreht, um wieder halbwegs normal den Sportbetreib aufnehmen zu können.

Ein Highlight im Jahr 2020 war die Fertigstellung des Vereinszentrums. Die Einweihung und Inbetriebnahme ließ coronabedingt lange auf sich warten. Und auch dann konnte im September 2021 nur im kleinen Rahmen die offizielle Eröffnung sowie ein “Tag der offenen Tür“ stattfinden. „Ein echtes Schmuckstück ist es geworden“ so Ortlieb weiter, „in dem wir heute Abend die erste Mitgliederversammlung in den neuen Räumen abhalten können.“ Sein besonderer Dank ging an alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass das TV Vereinszentrum entstehen konnte. Über die Entstehung des TV Vereinszentrums wurde zum Ende der Veranstaltung noch ein Film vom 1. Spatenstich bis zur Fertigstellung gezeigt. Emil Maier hat die komplette Bauphase in Bildern festgehalten und die Präsentation zusammengestellt.

Bei den anschließenden Wahlen wurde der Vorsitzende Finanzen des TV Steinheim, Alexander Schneider, sowie Kassenprüfer Jürgen Krause für ein Jahr im Amt bestätigt. Heike Sakowski wurde für weitere drei Jahre als Jugendleiterin gewählt.

Bürgermeister Weise lobte die Jugendarbeit im TV Steinheim. Er bedankte sich bei der Vereinsführung und Allen, die ehrenamtlich im TV Steinheim tätig sind.

Der Vorsitzende stellte anschließend den Mitgliedern die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge zur Abstimmung. Einstimmig wurde diese angenommen.

Zum Ende der Veranstaltung überreichte Bernd Ortlieb an Holger Weise „seinen Spaten“ vom Spatenstich als Erinnerung und Dank für sein Engagement sowie die Unterstützung der Gemeinde. Auch Volkhardt Langner für seine jahrelange fachliche Unterstützung im Bereich Finanzen und Emil Maier für die tolle Bildbegleitung des Entstehens des Vereinszentrums sowie die Idee zur Fotowand im Eingangsbereich wurden mit einem Brotzzeitkorb bedacht.

Von links: Vorsitzender Bernd Ortlieb, Heike Sakowski, Alexander Schneider, Christel Adler (Geschäftsstellenleiterin), Werner Kieser und Klaus Lehleiter

Nachlese zum Tag der offenen Tür am 11. September 2021

Am Samstag, den 11. September 2021, veranstaltete der TV Steinheim einen coronakonformen Tag der offenen Tür des TV Vereinszentrums.

Feierliche Dankesworte fanden Ehrenmitglied Rainer Mack und Vorsitzender Bernd Ortlieb anlässlich der von den Ehrenmitgliedern gestifteten und von Emil Maier und Werner Kieser realisierten Fotowand im Foyer des Vereinszentrums.

Von 10.30 – 16:00 Uhr konnten sie die Besucher ein Bild von dem neuen Zentrum des Sports machen. So bietet das TV Vereinszentrum mit dem Mehrzweckraum mit Spiegelseite ein neues Zuhause für die Fitnesskurse des TVS. Auch die Geschäftsstelle, ein weiterer Besprechungsraum sowie 4 Umkleidekabinen mit Duschen und sanitären Anlagen konnten im Gebäude realisiert werden.

Wir vom TV Steinheim waren sehr erfreut über die positiven Rückmeldungen der Besucher*innen, die das Gebäude als sehr gelungen bezeichneten.