Hallo liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern !

In der letzten Abteilungssitzung haben wir beschlossen, eine Aktion für unsere Tennis-Kids durchzuführen, weil die Planung eines klassischen, dauerhaften Trainings mit einem hohen Aufwand bei allen "Corona-Unwägbarkeiten" derzeit kaum machbar ist.

Daher werden wir am Samstag, 19. Juni von 14 bis 16 Uhr einen Tennis-Kids-Treff durchführen.

Interessierte Kinder können da einfach auf die Anlage kommen und auf allen Plätzen Tennis spielen. Die Betreuung erfolgt durch Mitglieder der Tennisabteilung.

Die Abteilungsleitung würde sich sehr freuen, wenn möglichst viele Kinder und Jugendliche unserer Einladung folgen würden.

Ebenfalls wäre es schön, wenn weitere Mitglieder der Tennisabteilung bei der Betreuung mitwirken könnten.

 

Die Abteilungsleitung hatte Ende vergangenen Jahres beschlossen, einen neuen Info-Schaukasten zu beschaffen. Weiterhin war es uns wichtig, den Info-Schaukasten so zu platzieren, dass die Informationen bereits beim Betreten der Anlage "ins Auge fallen". Der Schaukasten befindet sich am Sandbunker-Tor, links von der Ballwand.

Bitte die Informationen beachten, insbesondere die aktuellen Infos hinsichtlich der Corona-Situation.

 

Infokasten

 

Achtung: Gültig ab Mittwoch, 02.06.2021

 WTB Corona Kompakt Logo

 

Das Öffnungskonzept sieht bei einem Inzidenzwert unter 100 gewisse Öffnungsschritte vor.

LRA HDH Feststellung Inzidenz 02.06.2021

 

 

Die Regelungen und FAQ sind unter folgendem Link einsehbar:

https://www.wtb-tennis.de/vereinsservice/corona-faq.html

https://www.wtb-tennis.de/vereinsservice/corona-faq/inzidenzwert-unter-100oeffnungsschritt-1-stand-19052021.html 

 

 

Wesentliche Regelungen:

Corona Regelung Doppel Inzidenz unter 100

Erläuterungen zum Tennisdoppel:

Personen, die vollständig geimpft oder nachweislich genesen sind, zählen bei den Regelungen zur Kontaktbeschränkung nicht mit. Das bedeutet, dass bei einem Doppel mit zwei geimpften / nachweislich genesenen Personen sozusagen gedanklich nur zwei Personen Einzelsport betreiben, die dann keinen gültigen negativen Corona-Test vorweisen müssen. Für den Fall, dass bei einem Doppel nur eine Person geimpft / nachweislich genesen ist, muss zumindest eine weitere Person einen negativen Corona-Test vorweisen.

 

 Corona Regelung Gastronomie und Duschen Inzidenz unter 100

 

Unsere Spielpartner-Börse ist gestartet !!!

Die Idee der Spielpartner-Börse ist es, Tennis-Spieler und Tennis-Spielerinnen auf dem Tennisplatz zusammen zu bringen, die ansonsten vielleicht nicht die Möglichkeit hätten, miteinander Tennis zu spielen.

Insbesondere wollen wir damit einen Beitrag leisten, unsere Neu-Mitglieder von Anfang an in unsere Tennis-Gemeinschaft zu integrieren.

Für die Aufnahme in die Spielpartner-Börse reicht es, eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den erforderlichen Daten zu senden.

Alle Infos und Einträge findet ihr in der Unter-Rubrik "Spielpartner-Börse !

 

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

die Abteilungsleitung möchte nochmals auf Folgendes hinweisen:

Nachdem wir in den zurückliegenden Jahren leider feststellen mussten, dass unberechtigte Personen unsere Tennisplätze genutzt haben, fassten wir den Beschluss, die Tennisanlage zu verschließen.

Der Zugang erfolgt über die Haupteingangstüre zu den Plätzen, die bei Nichtnutzung grundsätzlich verschlossen ist und von jedem berechtigten Mitglied mit dem Schlüssel geöffnet und nach dem Spielen wieder verschlossen werden kann.

Jedes Mitglied kann bei unserem Hauswart Gerhard Geiger einen Schlüssel bekommen. Hierzu bitte Kontaktaufnahme unter Telefonnummer 6862.

Das Betreten der Tennisplätze - bei verschlossener Eingangstüre - durch Überspringen des niedrigen Zaunes im Bereich von Platz 1- ist nicht zulässig.

 

Die Mitglieder werden gebeten, die Plätze sorgsam zu pflegen.

Hierzu gehört neben dem ausreichenden Bewässern vor dem Spielen (gegebenenfalls bei extrem trockener Witterung bitte auch zwischendurch die Bewässerungsanlage betätigen) auch das sorgfältige Abziehen der Plätze nach dem Spielen. Hierbei sind auch die Bereiche neben und hinter dem eigentlichen Spielfeld abzuziehen, um dort die Moosbildung zu unterbinden. Dies bedeutet, dass sowohl die Bereiche zwischen der Grundlinie und dem Zaun (Längsrichtung) als auch die Fläche links und rechts des Platzes bis zur Mitte zwischen den Plätzen (Querrichtung) abzuziehen sind.

Sofern durch bspw. Schleifen Löcher entstehen, sind diese umgehend zu verschließen.
 

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung.

Nachdem die sogenannte dunkle Jahreszeit so langsam dem Ende entgegen geht und die Tage länger werden, freuen wir uns darauf, dass es nun bald mit der Freiluftsaison losgehen kann.

Unabhängig davon, wie sich die Corona-Lage entwickeln wird, planen wir fest mit einer weitgehend „normalen“ Sommersaison 2021. Wir hoffen, dass wir unseren Tennissport auf der Anlage ausüben können, auch wenn wir möglicherweise (wie im vergangenen Jahr) mit der einen oder anderen Einschränkung zurechtkommen müssen. Dennoch sind wir sehr positiv gestimmt da, auch im vergangenen Jahr der Tennissport aufgrund der Rahmenbedingungen (im Freien, kontaktloser Sport, überschaubare Anzahl an Sportlern auf einem Tennisplatz) ausgeübt werden konnte.

Vor diesem Hintergrund haben wir - wie in den vergangenen Jahren - die Firma Schönfeld mit der Frühjahrsinstandsetzung unserer Plätze beauftragt.

Arbeitsdienst Frühjahrsinstandsetzung:

Der Arbeitsdienst Frühjahrsinstandsetzung ist für Samstag, 3. April 2021 ab 9:30 Uhr vorgesehen (Ersatztermin: Samstag, 10. April 2021 ab 9:30 Uhr).

Die Abteilungsleitung bittet um zahlreiches Erscheinen, sodass wir die vorbereitenden Arbeiten für die Fa. Schönfeld durchführen bzw. unsere Anlage für den Spielbetrieb vorbereiten können.

Saisoneröffnung:

Wir planen, die Freiluftsaison am Samstag, 1. Mai 2021 im Rahmen der Mitgliederwerbeaktion des Deutschen Tennis Bundes “Deutschland spielt Tennis” zu eröffnen.

 Deutschland spielt Tennis Kerber

https://www.dtb-tennis.de/Initiativen-und-Projekte/Deutschland-spielt-Tennis

Wir haben die Tennisabteilung Steinheim als Teilnehmer für die Aktion angemeldet, sodass unsere Teilnahme für jede/n Interessierte/n im Internet ersichtlich ist:

https://www.dtb-tennis.de/Initiativen-und-Projekte/Deutschland-spielt-Tennis/Tennisvereine-in-Deutschland-2020

An diesem Tag kann ab 9 Uhr Tennis gespielt werden. Ab 15 Uhr kommen wir zu Kaffee und Kuchen zusammen. Weitere Infos hierzu werden rechtzeitig folgen. In diesem Zusammenhang bitten wir, diesen Termin bereits jetzt im Terminkalender vorzumerken.


Wir freuen uns, dass wir in letzter Zeit mehrere Eintritte in die Tennisabteilung verzeichnen konnten und begrüßen an dieser Stelle unsere neuen Abteilungsmitglieder sehr herzlich.

An dieser Stelle möchten wir - nachdem unser E-Mail-Verteiler um einige neue Adressen erweitert wurde - nochmals darauf hinweisen, dass wir unsere Homepage grundlegend überarbeitet haben. Dort finden sich zahlreiche Informationen sowie in der Rubrik „Termine“ unser vorgesehenes Jahresprogramm.

http://www.turnverein-steinheim.de/index.php/tennis-aktuelles/te-termine


Tennistraining:

Nachdem wir erfreulicherweise mehrere Neumitglieder in unseren Reihen haben, stellt sich nun eventuell erneut die Frage nach dem Engagement eines Trainers. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass es für uns als eher kleine Tennisabteilung relativ schwierig ist, einen Trainer zu gewinnen. Einerseits gibt es nicht beliebig viele Trainer, andererseits ist ein Engagement immer mit der Frage der Terminierung und Auslastung verbunden. Bevor wir uns also bemühen einen Trainer für die Tennisabteilung Steinheim zu gewinnen, sollten wir von den möglichen Interessentinnen/Interessenten eine Rückmeldung zu dieser Thematik haben.

Hierzu bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden mit Angaben zum grundsätzlichen Interesse, gewünschtem Trainingstag / möglichen Trainingstagen / Trainingszeit, Spielstärke und zu Einzel- oder Gruppentraining.

Sportliche Grüße
Ralf Fahrig
Abteilungsleiter

Folgende corona-bedingten Regelungen sind in der Sommersaison 2021 zu beachten:

Es dürfen nur Einzel gespielt werden.

Doppel sind derzeit nicht zulässig.

Im Tennishäusle dürfen die Umkleideräume und Duschen sowie die Küche und der Gemeinschaftsraum nicht genutzt   werden. Zu den Gemeinschaftseinrichtungen, die nicht genutzt werden dürfen, zählt auch die Terrasse bzw. der überdachte Sitzbereich am Tennishäusle.

Die Toiletten dürfen genutzt werden (es darf immer nur eine Person das Tennishäusle betreten).

Vor dem Betreten und nach dem Verlassen des Tennishäusle sind die Hände zu desinfizieren.

In der zurückliegenden Sommersaison 2020 wurden die Corona-Regeln vorbildlich eingehalten.

Wir bitten unser Mitglieder ausdrücklich, die oben aufgeführten Regelungen strikt einzuhalten, um sicherzustellen, dass wir den Tennissport in der Sommersaison 2021 - mit diesen genannten Einschränkungen - ausüben können.


Mund-Nase-Bedeckung

Die Abteilungsleitung bittet die Mitglieder - als solidarischer Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie - in folgenden Bereichen / Konstellationen eine Mund-Nase-Bedeckung auf freiwilliger Basis zu tragen:

  •   auf dem Weg zur Terrasse bzw. zum Tennishäusle ab dem Bereich der Sandbunker / Tenniswand

  •   auf der Terrasse und beim Betreten des Tennishäusles, wenn Toiletten benutzt werden

  •   auf dem Weg zu den Plätzen und beim Verlassen der Tennisplätze

 

 Folgendes Hinweisschild haben wir am Tennishäusle sowie an der Eingangstüre zu den Plätzen aufgehängt:Corona Regeln 2021t

 

 

 

Wie in den Jahren zuvor hat der WTB bereits jetzt die Guppeneinteilungen veröffentlicht.

Demnach starten die gemeldeten Mannschaften der Tennisabteilung in folgenden Gruppen:

 

Damen 40

 

 Gruppeneinteilung Herren

 

 Herren 30

 

 Gruppeneinteilung Herren 65

 

https://www.wtb-tennis.de/fileadmin/wtb/downloads_spielbetrieb_regeln_ordnungen/Gruppen_2021/Gruppen_2021___Bezirk_B.pdf

 

csm Corona Aktuell NEU 6cce8f973b

Quelle: Homepage des WTB

 

https://www.wtb-tennis.de/verband/news/detail/neue-corona-verordnung-2.html

Dort bitte die Übersichtstabelle am Ende des Beitrags beachten !!!

 

Bei einer Inzidenz über 100:

  •   Alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts. Nur kontaktlose Sportausübung (kein Doppel).

  •  Sanitäre Anlagen, Umkleiden und andere Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nicht benutzt werden –
     Ausnahmen für die Einzelnutzung der WCs.