Tennisanlage an Silvester 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 bells 160841 1280Liebe Mitglieder der Tennisabteilung.

Ein sehr ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir alle wünschen uns, dass im neuen Jahr 2021 so schnell wie möglich wieder eine gewisse Normalität eintritt und hoffentlich größere Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr erforderlich sein werden.

Die Abteilungsleitung wünscht allen Mitgliedern der Tennisabteilung eine schöne Vorweihnachtszeit, gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ralf Fahrig, Abteilungsleiter
und das gesamte Team der Abteilungsleitung

christmas 5753657 1280
 

 

   Winterpause

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie verlief das Jahr 2020 nicht so, wie wir uns das in der Tennisabteilung vorgestellt hatten:

Lange Zeit hatte die Abteilungsleitung sogar überlegt, ob eine Frühjahrsinstandsetzung überhaupt sinnvoll ist. War doch nicht auszuschließen, dass ein Spielbetrieb gänzlich untersagt werden würde. Richtigerweise haben wir uns dann doch kurzfristig entschieden, unsere Plätze für die Sommersaison vorzubereiten.

Leider mussten jedoch die Saisoneröffnung, die Aktion des DTB "Deutschland spielt Tennis"  und insbesondere die Verbandsspielrunde ausfallen. Trotz alledem und gewisser überschaubarer Einschränkungen war es möglich, im Sommer Tennis zu spielen. Hierbei kam uns zugute, dass Tennis als Individualsportart von der Landesregierung nicht untersagt wurde. Aufgrund dessen konnten wir zunächst nur Einzel, später dann auch Doppel bei überwiegend wunderbarem Wetter spielen.

Die Angehörigen der Tennisabteilung haben die Hygienevorgaben sorgsam eingehalten und damit das in die Sportart Tennis gesetzte Vertrauen gerechtfertigt. Besonders gefreut hat uns, dass wir auf unserer Tennisanlage viele "Neue" antrafen, die Tennis ausprobiert haben. Nächstes Jahr, so unser aller Hoffnung, soll alles besser werden.

Nächstes Jahr wollen wir durchstarten!

Wir hoffen, dass wir Vieles nachholen können, worauf wir dieses Jahr leider verzichten mussten. Hierzu gehören das gesellige Beisammensein aber auch der sportliche Wettstreit im Rahmen der Verbandsspielrunde. Wir haben verschiedene Rückmeldungen bekommen, dass viele Interessierte, die dieses Jahr Lust am Tennis bekommen haben, bereits nächstes Jahr gerne in einer Mannschaft an der Verbandsspielrunde teilnehmen möchten. Das sind tolle Nachrichten und wir freuen uns darauf !

Daher unsere Bitte und Aufforderung: Jede und jeder, die/der nächstes Jahr an der Verbandsrunde Tennis teilnehmen möchte, sollte sich bitte telefonisch bei unserem Abteilungsleiter Ralf Fahrig, Telefon 07329/918348 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Es geht hierbei nicht darum, "perfekt" Tennis spielen zu müssen, sondern darum, am sportlichen Wettstreit mit anderen Tennisspielerinnen und Tennisspielern Freude zu haben. Vielleicht haben wir die Möglichkeit, zukünftig auch im Bereich der sogenannten Hobby-Runde eine Mannschaft zu melden.

Wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Rückmeldungen.

 

Nachdem die Sommersaison aufgrund der Corona-Pandemie viele Einschränkungen mit sich brachte, hatte sich die Abteilungsleitung dazu entschlossen, die Tennisplätze so lange wie möglich geöffnet zu lassen. Die eigentliche Platzschließung fand bereits vor ein paar Wochen statt - lediglich die Plätze 1 und 2 waren noch bespielbar.

Was das Wetter betrifft, hatten wir sehr großes Glück und konnten bis Mitte November bei teilweise frühlingshaften Temperaturen Tennis spielen. Das Bild ist bei super Wetter am vergangenen Samstag entstanden.

Wir freuen uns sehr, dass dieses Angebot so umfassend angenommen wurde. Am Samstag, den 21. November ist nun aber definitiv Schluss und wir schicken unsere Tennisanlage in den Winterschlaf. Wir wollen die tollen Eindrücke des Herbstes ins neue Jahr "rüber nehmen" und werden im Jahr 2021 mit neuem Schwung in die Sommersaison starten.

2020 10 Goldener Herbst